Scribus, das Layoutprogramm für Schülerzeitung richtig nutzen

Beiträge zu: Alles zum Thema Fortbildungen, Fortbildungsthemen

Scribus ist vor allem ein Layoutprogramm. Es lassen sich Layouts für Schülerzeitung, Ankündigungen, Flyer oder ähnlichen erstellen. Das Programm gehört zu der Desktop Publishing (DTP) Familie und es ist als Open Source und für Windows, Mac und Linux erhältlich.
Im Gegensatz zu Textverarbeitungsprogrammen trennen DTP Programme das Layout vom Inhalt, so kann man leichter entsprechende sichtbare Veränderungen vornehmen. Dieses wird dadurch umgesetzt, dass das DTP rahmenorientiert arbeitet.
Des Weiteren verfügt das Programm über besondere Funktionen, die das Drucken erleichtern (Farbmanagement, Druckvorstufe). Scribus stellt (Offset-) druckfähige pdf-Dateien her.
Bemerkung für die Nutzung zu Hause:
Für den Betrieb wird nicht nur das Programm Scribus benötigt, sondern auch Ghostscript für die Vorschau, pdf-Ausgabe und Druck.

Internetseite Scribus
Wiki zu Scribus

In dieser Fortbildung soll es darum gehen, dass am Bespiel einer Schülerzeitung die Funktionalitäten von Scribus gezeigt und eingeübt werden. Im Vordergrund steht das Layout bis zum Druck und nicht das Formulieren von Texten.
Die Fortbildung richtet sich an Lehrende aller Schul- und Bildungsformen und Unterrichtsfächer und pädagogischen Mitarbeitern an Schulen (Schulsozialarbeit).